Digitalisierung des Zettelkatalogs der Retrospektiven Bibliografie

Digitalisierung des Zettelkatalogs der Retrospektiven Bibliografie der tschechischen Literaturwissenschaft (1775-1945)

(Ministerium für Bildung Jugend und Sport, Programm INFOZ, Code VZ09004, Realisierung 2009–2011)

 

Im Rahmen dieses Projektes wurde der Zettelkatalog der Retrospektiven Artikel-Bibliografie der tschechischen Literatur 1775-1945 komplett digitalisiert. Den digitalisierten Karteikarten sind ihre OCR Transkriptionen beigefügt, gemeinsam sind sie durch eine spezielle Web-Anwendung zugänglich, mit zahlreichen Suchfunktionen, die ein komfortables Recherchieren ermöglichen. Die entstandene Web-Anwendung RETROBI ist hier (http://retrobi.ucl.cas.cz/retrobi) zugänglich.

 

Das ganze System ist unter einer AGPL Lizenz veröffentlicht. Das Programm ist in Java geschrieben und verwendet moSQL und CouchDB.

 

Der Quellcode kann hier heruntergeladen werden.

 

Eine Reportage über das Projekt RETROBI in der Sendung „Videojournal aus der tschechischen Wissenschaft“ ist online hier zugänglich.

 

Nachrichten über die Veranstaltung Ein Tag mit der Retrospektiven Bibliografie:

Český rozhlas, Rádio Česko

Česká tisková kancelář

Literární noviny